3D-Visualisierung

3D-Visualisierung meint die Erstellung von virtuellen Grafiken von jeglichen Objekten wie Gebäuden, Maschinen, Produkten, Figuren oder ganzen virtuellen Welten. 3D-Visualisierungen werden mit professioneller 3D-Software wie Maya, 3ds Max oder Cinema 4D erstellt.

Es gibt zwei Wege, um 3D-Visualisierungen zu erstellen. Der erste: 3D-Objekte können auf Basis von Grundkörpern wie Würfeln, Kugeln oder Trichtern zusammengesetzt und geformt werden. Die zweite Möglichkeit: Daten von CAD-Programmen bilden die Grundlage für 3D-Visualisierungen. Die Daten werden dann in die 3D-Software wie 3ds Max oder Maya importiert, technisch mit Hilfe von Konvertern vereinfacht und weiterverarbeitet.

3D-Visualisierungen können technisch und erklärend (Explosionsdarstellung, Röntgendarstellung) oder fotorealistisch und emotional (Architekturvisualisierung, Produktvisualisierung) gestaltet sein.