3D-Rendering seitliche Ansicht Sportwagen

High-End-Renderings für eine optimale Vermarktung im Maschinenbau

Fotorealistische 3D-Grafiken vor der Prototypen-Entwicklung

Technische 3D-Visualisierungen verdeutlichen noch nicht existierende Objekte, noch vor der Prototypen-Entwicklung. Zum Beispiel Maschinen, Anlagen oder technische Bauteile. Testen und präsentieren Sie mir fotorealistischen High-End Grafiken, wie Ihre Produkte bei Geschäftspartnern, Kunden oder Investoren ankommt.

Produktabbildungen von Maschinen für Kataloge, Broschüren oder Plakate

Ein weiterer Vorteil: Technische Visualisierungen können Sie bereits in Layouts für Kataloge, Broschüren oder Werbeanzeigen integrieren. So können Sie schon mit der Vermarktung starten während die Maschinen, Anlagen oder technischen Bauteile noch in der Planung und Entwicklung sind.

Produktion vieler Varianten und Erstellung von Massen-Renderings

Zeigen Sie mit technischen Visualisierungen verschiedene Verkleidungen, Farben oder Materialien Ihrer Maschinen, Anlagen oder technischer Bauteile. Die ist mit wenigen Klicks erledigt. Ist das 3D-Modell erstellt können wir rasch massenweise Renderings erstellen, etwa von verschiedenen Ansichten, Variationen, Farben oder Kompositionen von verschiedenen Maschinen und Bauteilen in einer Abbildung.

Virtuelle 3D-Abbildungen sind günstiger in der Produktion als Produktfotos

Sie sparen mit technischen Visualisierungen bares Geld: Keine Kosten für Fotograf, Equipment (Kamera, Beleuchtung), Catering oder Studiomiete. Sie schicken uns Ihr Briefing, alle Informationen, CAD-Daten oder technische Zeichnungen und schon geht es los. Hier Blogartikel über Arbeitsablauf lesen.

Ihre Maschine auf einer Formel 1 Strecke: Emotionale 3D-Visualisierungen

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Integrieren Sie die technischen Visualisierungen in virtuelle Welten wie einen Flugzeughangar, eine Formel 1 Rennstrecke oder in futuristische Welten. Ist die virtuelle Grafik des Produktes erstellt können wir schnell und einfach die Hintergründe austauschen. Mit High-End Renderings von Maschinen oder technischen Bauteilen gelingt eine emotionale Vermarktung.

Kurz & bündig

Die wichtigsten 6 Punkte für Sie zusammengefasst

  1. Die Erstellung von teschnischen Visualisierungen ist noch während der Planung und Entwicklung von Maschinen oder technischen Bauteilen möglich
  2. Nutzen Sie technische Visualisierungen in Katalogen, Broschüren, auf Plakaten oder Apps und im Internet
  3. Technische Visualisierungen ermöglichen die schnelle Produktion vieler Varianten (diverse Ausführungen, Farben, Materialien)
  4. Schnelle Erstellung von sehr vielen Renderings möglich
  5. Deutlich geringere Kosten für die Erstellung von 3D-Grafiken im vergleich mit der Produktfotografie
  6. Integration der 3D-Grafiken in virtuelle Welten, somit emotionale Vermarktung mit geringen Produktionskosten möglich

Beratung gefällig?

Dann kontaktieren Sie uns über unsere Kontaktseite. Per Mail oder dirkt per Telefon. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. Vielen Dank.

Teile deine Gedanken